Die Weine der Cave St-Pierre

Réserve des Administrateurs

Les Cuvées d'exception

La Collection Alpes

Les Clés de St-Pierre

Les Essentiels


Die Réserve des Administrateurs ist eine Auswahl der besten Cuvées jeder eingekellerten Rebsorte. Der Önologe Thierry Ciampi führt eine erste Sortierung durch. Dann präsentiert er die verschiedenen Muster einer Degustationskommission, der einerseits die Mitglieder des Verwaltungsrats (administrateurs) der Kellerei und andererseits einige besonders interessierte Kunden angehören. Das Kollegium von rund zehn Personen trifft die definitive Wahl. Dieses Element des Einbezugs der Kunden ist zugleich eine Art DNA der Kellerei.

Fendant du Valais AOC

Johannisberg de Chamoson AOC

Petite Arvine du Valais AOC

Heida du Valais AOC

Muscat du Valais AOC légèrement doux

Malvoisie du Valais AOC douce

Oeil-de-Perdrix du Valais AOC

Dôle du Valais AOC

Cornalin du Valais AOC

Pinot Noir du Valais AOC

Humagne Rouge du Valais AOC

Merlot du Valais AOC

Gamay du Valais AOC

Syrah du Valais AOC

Chardonnay Valais AOC élevé en fûts de chêne

Pinot Noir de Salquenen Valais AOC élevé en fûts de chêne

Syrah du Valais AOC élevée en fûts de chêne

Les Cuvées d'exception

Cuvée du 3e Millénaire weiss

Cuvée du 3e Millénaire
rot

Pinot Noir de Salquenen AOC

Cuvée du 3e Millénaire
weiss

Eine delikate und geheimnisvolle Assemblage von Marsanne Blanche und Sauvignon Blanc, geprägt von einem schönen aromatischen Bouquet.
Ein Wein von herrlicher Struktur, der Finesse und Komplexität vereint. Einer der ganz grossen Weissweine des Wallis..

Cuvée du 3e Millénaire
rot

In einer überaus eigenständigen, subtilen Assemblage vereinigen die Rebsorten Humagne Rouge, Syrah, Merlot, Cabernet und Diolinoir ihre unterschiedlichen Aromen und Duftnoten zu einem verführerisch vielfältigen Bouquet. Die Rebsorte Humagne Rouge, die nur im Wallis vorkommt, steuert das ganze Feuer ihrer stürmischen Natur bei, die Syrah ihr kraftvolles Gerüst, ihre Gewürz- und Fruchtaromen während der Diolinoir mit seiner Ausgewogenheit den Mischsatz harmonisch abrundet.

Pinot Noir
de Salquenen AOC

Die Eignung der Böden von Salgesch für den Weinbau ist zur Genüge erwiesen. Bekanntlich trug der gewaltige Erdrutsch, der sich vor rund fünfzehntausend Jahren in der Pfynwaldregion ereignete, zur Bildung einer Vielzahl unterschiedlicher Bodenstrukturen bei, wobei Kalk das vorherrschende Element ist. Dank der Kombination mit einem geradezu mediterranen Mikroklima bietet dieses Terroir dem Pinot Noir einen einzigartigen Standort.

La Collection Alpes

Die Cave St-Pierre stellt die Collection Alpes vor, mit zwei weltbekannten Schweizer Weinen, Fendant und Dôle. Dieses Sortiment, das vor allem für den Export bestimmt ist, wurde auch in touristischen Orten der Schweiz eingeführt, um die Verbindung des Weins mit dem Tourismus zu verstärken. Die modernen Flaschen tragen farbige Etiketten, mit den Walliser Bergen als Motiv, Symbol der Schweiz und der touristischen Tradition.

Alpes
Fendant du Valais AOC

Alpes
Dôle du Valais AOC

Les Clés de St-Pierre

Les Clés de St-Pierre sind eine Auswahl von einen, die den Vinotheken, der Hotellerie sowie der Gastronomie vorbehalten sind. Sie umfassen die klassischen Walliser Weine.

Pentes Brûlées
Fendant de Sion AOC

Johannisberg
du Valais AOC

Pentes Claires Dôle Blanche du Valais AOC

Oeil-de-Perdrix
du Valais AOC

Chantevin
Dôle du Valais AOC

Pentes Rôties Pinot Noir du Valais AOC

Les Essentiels

Les Essentiels bietet eine Reihe von Weinen, die die sicheren Werte der Kellerei verkörpern, zu unschlagbaren Preisen an.

Roche Vineuse Fendant du Valais AOC

Folamour Petite Arvine du Valais AOC

Armorial Johannisberg
du Valais AOC

Les Clagières Dôle Blanche du Valais AOC

Chanteperdrix Oeil-de-Perdrix du Valais AOC

Vilanelle Dôle
du Valais AOC

Trophée Pinot Noir
du Valais AOC

Belle Chasse Humagne Rouge du Valais AOC

Unser Weingut

Cave St-Pierre : Die Füsse im Rebberg, den Kopf in den Sternen

Wenige Kellereien im Wallis verfügen gleichzeitig über eine historische Verankerung im Terroir und die erforderliche kommerzielle Dynamik, um im Verkauf auch ausserhalb des Kantons erfolgreich zu sein.

Eine Politik der Exzellenz auf der Basis der treuen Beziehung zu den Lieferanten

Mit ihrer über 40jährigen Erfahrung setzt sich die in Chamoson domizilierte Cave St-Pierre dank Diskretion und Know-how in der kleinen Welt der grossen Walliser Weinhäuser mit Erfolg durch. «Viele Traubenlieferanten beteiligen sich an diesem Abenteuer seit seinen Anfängen», erklärt Emmanuel Carron, der Leiter der Cave St-Pierre. Dank der gegenseitigen Treue zwischen der Kellerei und den Winzern konnte eine echte Politik der Exzellenz verwirklicht werden, die auf Vertrauen beruht. Mit ihren neuzeitlichen Einrichtungen verfügt die Cave St-Pierre über sämtliche Voraussetzungen, um Tradition und Moderne zu verbinden. Diese Werte hütet ihr Önologe Thierry Ciampi wie seinen Augapfel.

Einbindung der Kunden: die DNA der Cave St-Pierre

Speerspitze des Hauses ist zweifellos die Premium-Linie «La Réserve des Administrateurs». Sie ist die unumgängliche Referenz der Kellerei. Vom Fendant bis zur Petite Arvine, vom Dôle bis zum Syrah werden sämtliche grossen Klassiker des Wallis und weiterer Regionen in numerierten Flaschen angeboten. Dank der soliden Partnerschaft mit ihren Walliser Traubenlieferanten und einem Angebot gut positionierter Weine der Spitzenklasse ist die Cave St-Pierre entschieden zukunftsorientiert und bleibt dennoch fest in ihrem Walliser Terroir verwurzelt.



Thierry Ciampi
Oenolog


Emmanuel Carron
Direktor

Neueste Medaillen

Mundus Vini 2019

Silbermedaille
Pinot Noir du Valais AOC 2017
Petite Arvine du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Mondial des Pinots - Sierre 2018

Goldmedaille
Pinot Noir de Salquenen Valais AOC élevé en fûts de chêne 2016
Réserve des Administrateurs

Silbermedaille
Malvoisie du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Grand Prix du Vin Suisse 2018

Goldmedaille
Muscat du Valais AOC (légèrement doux) 2017
Syrah du Valais AOC élevée en fûts de chêne 2017
Cornalin du Valais AOC 2017
Gamay du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs

Silbermedaille
Petite Arvine du Valais AOC 2017
Merlot du Valais AOC 2017
Syrah du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
Cuvée du 3e Millénaire assemblage de cépages blancs Valais AOC 2017
Les Cuvées d'exception

Nominiert
Humagne Rouge du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Expovina 2018
Concours International des vins de Zurich

Golddiplom
Cornalin du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs

Silberdiplom
Syrah du Valais AOC 2017
Syrah du Valais AOC élevée en fûts de chêne 2016
Fendant du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
----------------

Decanter World Wine Awards 2018

Bronzemedaille
Syrah du Valais AOC élevée en fûts de chêne 2016
Pinot Noir du Valais AOC 2016
Petite Arvine du Valais AOC 2016
Réserve des Administrateurs
-----------------

Mondial du Chasselas 2018

Distinction Or
Fendant du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Muscats du Monde 2018

Silbermedaille
Muscat du Valais AOC (légèrement doux) 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Concours Mondial de Bruxelles 2018

Médaille d'Argent
Pinot Noir du Valais AOC 2016
Réserve des Administrateurs
-----------------

Sélections Mondiales des Vins - Canada 2018

Médaille d'Or
Petite Arvine du Valais AOC 2017
Réserve des Administrateurs
-----------------

Alle Medaillen...



Fotogalerie

Cave St-Pierre à Chamoson
Coup de coeur pour les grands vins du Valais
Un Pinot Noir et un Cornalin, une superbe Petite Arvine, un majestueux Païen (Heida), 
				ou encore un Fendant, sans oublier l’Humagne, la Syrah, le Gamay, le Muscat, le Merlot, le Chardonnay, le Johannisberg, 
				la Malvoisie (Pinot Gris) et l’Oeil de Perdrix (Pinot Noir Rosé)

Une cave alpine qui met en avant toute la richesse des cépages du Valais !
Un Pinot Noir et un Cornalin, une superbe Petite Arvine, un majestueux Païen (Heida), ou encore un Fendant, sans oublier l’Humagne, la Syrah, le Gamay, le Muscat, le Merlot, le Chardonnay, le Johannisberg, la Malvoisie (Pinot Gris) et l’Oeil de Perdrix (Pinot Noir Rosé).

Cave St-Pierre à Chamoson - Vignoble
Cave St-Pierre Chamoson vignoble, vin du Valais

La qualité des vins de la Cave St-Pierre à Chamoson, est révélée par les vignerons
à travers un terroir unique au monde, un vignoble exceptionnel, et la diversité des cépages du Valais.

Cave St-Pierre à Chamoson - Tradition et modernité
Cave St-Pierre possède tous les atouts pour allier tradition et modernité, atouts dont Emmanuel Carron,
			le directeur de la Cave St-Pierre et l’œnologue Thierry Ciampi sont les gardiens.

Cave St-Pierre possède tous les atouts pour allier tradition et modernité, atouts dont Emmanuel Carron, le directeur de la Cave St-Pierre
et l’œnologue Thierry Ciampi sont les gardiens.

Kontakt

Cave St-Pierre SA
Rue de Ravanay 1
1955 Chamoson - Wallis
Schweiz

Tel : + 41 (0) 27 306 53 54
Fax : + 41 (0) 27 306 53 88
Mobile : + 41(0) 79 615 03 39

E-mail : info@saintpierre.ch

Oeffnungszeiten :
7h30 – 12h / 13h30 – 17h

Spätere Zeiten oder Wochenende gemäss Vereinbarung.